Hochzeit von Marco und Elke auf Schloss Scharfenberg

hochzeit-schloss-scharfenberg-01

Im Frühjahr 2014 durfte ich die Schlosshochzeit von Marco & Elke in einer Hochzeitsreportage festhalten. Mit der Schwester von Elke, Anne Meinhardt verband mich durch eine jahrelange, gemeinsame Schauspielarbeit eine gute Freundschaft. Ich war schon ziemlich begeistert als mich Elke anfragte, Ihre Hochzeit in Bildern festzuhalten. Ein paar Monate später befanden wir uns vor der Villa Teressa in Coswig. Hier fand die Trauung von Marco & Elke in einem sehr ansprechenden Ambiente statt. Im Anschluss ging es mit “Speed” in Richtung Schloss Scharfenberg. Einem Audi A8 zu folgen ist nicht so ganz einfach. Innerhalb kürzester Zeit kamen wir dann im Hotel Schloss Scharfenberg zum Ankleiden an.

 

Ankleiden auf Schloss Scharfenberg

Vor Elke stand nun die eigentliche Vermählung mit Marco in der Kirche an. Doch zuvor hieß es erst einmal umziehen. Und wenn man schon so ein schönes Schloss für sich hat dann glaube ich, darf man nicht anders als sich hier ankleiden. Die Zimmer waren alle wunderschön eingerichtet. Hier entstand übrigens auch mein Lieblingsfoto der Braut als Sie Ihre Hochzeitsschuhe anzog. Dank der tatkräftigen  Unterstützung Ihrer Freundin Sophie lagen wir “knapp, perfekt und gut” im Zeitplan und Augenblicke später schon wieder auf den Sprung.

Eine tolle Location zum Ankleiden ist Goldwert. An dieser Stelle ein kleiner Tipp an alle Hochzeitspaare die sich in den eigenen vier Wänden Ankleiden wollen… mietet Euch für die 2 Std. eine Location wie ein Hotel oder ähnliches. Eure Hochzeitsfotos danken Euch diese Investition.

 

Trauung in der Friedenskirche Radebeul

Die Hochzeit in der Friedenskirche wurde mit vielen Freunden und Verwanden gefeiert. Und spätestens wenn die eigene Schwester zur Hochzeit singt, sind dicke “Kullertränen” ein Hinweis darauf, wie nahe sich Familie steht und was für eine Ehre es ist, der kleinen Schwester und Ihrem angetrauten Ehemann auf diesem Wege alles Glück und Gottes reichen Segen zu wünschen.

 

Feier auf Schloss Scharfenberg

Im Anschluss wurde auf Schloss Scharfenberg ausgiebig bis in die Morgenstunden gefeiert. Hier entstanden im kleinen Schlossgarten Gruppenfotos mit Familie und Freunden. Eine tolle Idee wurde auch vom Bruder der Braut umgesetzt. Er organisiert Schmetterlinge die Elke & Marco fliegen lassen durften. Eine wirklich schöne Idee, setzten sich doch die Falter auf die Kleider und Anzüge der Gäste. Perfekt für die ein oder andere Macro-Aufnahme.

Am späten Abend begann es etwas zu Regnen. Für richtige Männer die im Innenhof des Schlosses eine Feuershow darboten war dies jedoch kein Problem. Hier traf Feuer auf Wasser und ich durfte ein paar spektakuläre Fotos einfangen.

Am Ende des Abends gab es noch eine kleine, Zucker süße und wahnsinnig kreative Überraschung. Die Hochzeitstorte von “marryMary” war eine echte Augenweide und Gaumenschmaus.

Doch wie jede Feier einen Anfang hat, besitzt Sie auch ein Ende. Da das Schloss zugleich Hotel ist, übernachtete die Feier-Gesellschaft auf Schloss Scharfenberg und auch der Fotograf ließ es sich nicht nehmen hier in einem “Gemach” zu nächtigen. Der gemeinsame Brunch am “Morgen danach” rundete die absolut geniale Hochzeitsfeier von Marco & Elke ab.

Ich wünsche Euch beiden Gottes reichen Segen und eine ehrliche, tiefe und reich gesegnete Ehe.

Ähnliche Fotogalerien